___AUFFÜHRUNGEN im Jahr 2021___

 

 Die Wanze - ein Insektenkrimi
von Paul Shipton in einer Bearbeitung von Gabriele-Kirsten Lutz

 

Wanze Muldoon, von Beruf Privatdetektiv, in Real Life aber ein ganz gewöhnlicher Balkenschröter-Käfer, stößt bei harmlosen Ermittlungen für zwei langweilige Ohrenkneifer auf geheime Machenschaften im Insektenreich. 

Diese drohen die Machtverhältnisse im Heimat-Garten Muldoons, auf den Kopf zu stellen und bedrohen damit das ökologische Gleichgewicht desselben. 

Als „Wanze“, mithilfe der findigen Journalisten-Grashüpferin Wilma und einiger beherzter Freunde, schließlich geheime Machenschaften zwischen den Ameisen und den Wespen aufdeckt, befindet sich das „Schnüffler-Grüppchen“ in Lebensgefahr. 

 

Lassen Sie sich in die verborgene Welt der Krabbler entführen und mitreißen von einer extravaganten Auswahl an Live-Musik. 

Von Dmitri Shostakovich über Duke Ellington bis hin zu Nino Rota und bekannten Titeln aus dem Musical Chicago ist alles dabei. 

 

Ein Stück für Kinder ab 6 Jahren und für einen Theaterbesuch mit der ganzen Familie empfohlen.  

 

Vorstellungen im Stadttheater Wels:

Freitag, 15.10.2021                         Beginn: 17:00 Uhr            Premiere/Uraufführung 

Samstag, 16.10.2021                      Beginn: 11:00 Uhr            Vormittagsvorstellung

Samstag, 16.10.2021                      Beginn: 17:00 Uhr            Nachmittagsvorstellung 

Sonntag, 17.10.2021                       Beginn: 10:00 Uhr            Matinée 

 

Es gilt die 3-G Regel! 

 

Kartenreservierung (unter Angabe von Name[n] und Telefonnummer[n]): via E-Mail an info@jungestheaterwels.at oder via Telefon unter +43 676 562 0774 

 

Kartenpreise:  

Kinder bis 12:                       € 5,-

Jugendliche ab 13:               € 7,-

Erwachsene:                        € 12,-

Ermäßigung für Mitglieder des Vereins: € 2,-

 

Tanztheater - Loose Connection

von Seulki Hwang und Florian Entenfellner

 

Eine Heldin, einen besonderen Charakter, einen Menschen für sich alleine zu sehen kann schon interessant sein. Wenn allerdings mehrere Individuen zusammenkommen und miteinander interagieren, kann man nicht mehr wegsehen, denn dann passiert Leben. Ein Pilotprojekt um bei dem Tanz und Theater verbunden werden. 

 

Vorstellungen im Stadttheater Wels:

Freitag, 19.11.2021                         Beginn: 19:30 Uhr             Premiere/Uraufführung 

Samstag, 20.11.2021                      Beginn: 19:30 Uhr             Europäische Theaternacht 2021  

Sonntag, 21.11.2021                       Beginn: 11:00 Uhr             Matinée

 

Kartenreservierung: via E-Mail an info@jungestheaterwels.at oder via Telefon unter +43 676 562 0774 

 

Kartenpreise:  

pay as you wish